Wenn sie Freude an Veränderung haben – Chancen in Fehlern sehen – auf Augenhöhe interagieren und Vertrauenskultur für Sie in einer Organisation selbstverständlich ist – dann sind Sie bei uns richtig!

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für die Koordination und Führung der Tagesstätte, die Beratung und Betreuung der Sorgeberechtigten, eine/n

Heilpädagoge*in (m/w/d)

Sonderpädagoge*in (m/w/d)
Sozialarbeiter*in /Sozialpädagoge*in (m/w/d)

Pädagoge*in (m/w/d)

mit abgeschlossenem Hochschulstudium sowie staatlicher Anerkennung.  

Das Aufgabenfeld umfasst die Personalführung, das Tagesgeschäft und die pädagogische Weiterentwicklung der Angebote und Konzeptionen des Förderzentrums.


Mehrjährige pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung setzen wir voraus.

Kenntnisse mit Dokumentationssoftware wie MICOS Bevia oder Ähnlichem sind wünschenswert, Zusatzqualifikationen im Bereich systemischer Beratung und/oder systemischer Organisationsentwicklung von Vorteil. 

Wir bieten Ihnen:

  • Entgeltgruppe S 16 TVöD und eine wöchentliche Arbeitszeit 39 Stunden
  • Tarifbindung nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und entsprechendem Urlaubs- bzw. Sonderurlaubsanspruch sowie betriebliche Altersvorsorge,
  • Gestaltungsfreiräume für neue Ideen,
  • eine Beschäftigung in einem sinnstiftenden Umfeld,
  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team,
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote,
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch attraktive Arbeitszeiten.

Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Der Zweckverband Förderzentrum setzt sich für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein. Im Sinne des Abbaus von Unterrepräsentanzen nach dem Nds. Gleichberechtigungsgesetz (NGG) werden bezüglich dieser Stelle Männer deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Motivations- oder Bewerbungsschreiben über unsere Homepage www.fzbhi.de bei uns.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Name:

Vorname:

Straße / Nr.:

PLZ/Ort:

E-mail:

Telefon:



Schulbildung / Ausbildung / Studium:
Bitte wählen Sie Ihren letzten Schulabschluss:




Fachausbildung:
Bitte wählen Sie Ihre Fachausbildung:




Ihr derzeitiger Status




berufliche Erfahrung
Ihre aktuelle Tätigkeit:





Warum sind Sie der/die richtige Kandidat*in für uns

(min. 20 Zeichen - diese Funktion dient dem Spamschutz - das Formular wird ohne Ihre Angabe nicht übertragen!):



Ich wünsche eine Kopie an meine E-Mail-Adresse.



Ihre Bewerbung als Datei anhängen:
Um mehrere Dateien anzuhängen, halten Sie bitte bei der Dateiauswahl die STRG- oder Shift- Taste gedrückt.





Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich damit einverstanden, die von mir eingegebenen Daten für die Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch zu erheben und zu speichern. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung





Bitte alle mit markierten Felder ausfüllen.