In der Ergotherapie gibt es eine neue "Kollegin"! Sie heißt Ambra und ist ein Golden Retriever. Zusammen haben wir erfolgreich

eine hundepädagogische Ausbildung absolviert und arbeiten gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen im Förderzentrum

Tierpädagogik Ambra

 Ambra und Astrid Kloß (Ergotherapeutin)

 

Sie haben Freude an Veränderungen – sehen in Fehlern Chancen – interagieren auf Augenhöhe – Vertrauenskultur und Kooperation sind für sie in einer Organisation selbstverständlich – dann passen Sie in unser Team.

Wir suchen zu sofort Mitarbeitende, die neu in den Beruf starten oder sich beruflich neu orientieren wollen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann informieren Sie sich auf unseren Seiten über aktuelle Stellenangebote und bewerben sich gleich "Online"!

Link zu den Stellenangeboten!

 

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

50jahre FzBHi


50 Jahre Teilhabe an Bildung, Gemeinschaft und Sozialen Leben im Förderzentrum.

Eine starke soziale Leistung von Menschen für Menschen, finanziert durch die Bürger*innen von Stadt und Landkreis Hildesheim durch Eingliederungshilfe und Schulträgerschaft.
Förderung, Erziehung und Begleitung von vielen Kindern und Jugendlichen, professionell in die Tat umgesetzt durch ein engagiertes Team. Unterstützt durch die politischen Gremien und vielen Politikern von Stadt und Landkreis.
Am 11. Februar 1971 fand im Kreishaus Hildesheim die konstituierende Sitzung und damit die Gründung des Zweckverband Förderzentrum im Bockfeld, in Trägerschaft von Stadt und Landkreis Hildesheim, statt.

So wichtig wie das "Behindertenzentrum" vor 50 Jahren als Leuchtturmprojekt gegründet wurde, ist das Förderzentrum noch immer und bleibt es.

Wir freuen uns über den Erfolg und werden auch feiern, sobald es wieder möglich ist.